Lisa Schilling-Grunert

Qualifikationen

  • Angestellte
  • Staatlich geprüfte Logopädin


Behandlungsschwerpunkte

  • Behandlung von Lese-Rechtschreibstörungen (Legasthenie und Dyslexie) sowie Rechenschwäche (Dyskalkulie)
  • Therapie von Schluckstörungen (Dysphagie)
  • Behandlung von neurologischen Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie) bei Erwachsenen

 

Fortbildungen

  • 2021 Diagnostik der LRS - Teil 2
  • 2021 Beratung Teil 1: Erlebnisorientierte Familientherapie
  • 2021 Förderung des Rechnenlernens im Kindergarten- und Vorschulalter
  • 2021 Grundsätze LRS-Therapie: Behandlungs-/ Förderplanung/ Methoden
  • 2022 Therapie des Schreibens bei LRS
  • 2022 Förderung von Rechenstörungen in der Sekundarstufe 1
  • 2022 Schulrechtliche Vorschriften bei LRS-Kindern und sozialrechtliche Aspekte der LRS
  • 2022 Intelligenztestung im Rahmen der Diagnostik von Lese-Rechtschreib-Störungen
  • 2022 Fallsupervision
  • 2022 Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter - Überblick über Erscheinungsbilder und Symptomatik
  • 2022 Beratung Teil 2: Beratung zu spezifischen Themen
  • 2022 Phasenspezifische Behandlung in der Dysphagietherapie
  • 2023 Förderung von Hörwahrnehmung, Sprache und Rechtschreibung durch Ursachentraining mit dem WARNKE®-Verfahren





< Übersicht Team