Aktuelles

Ein frischer Wind weht in der Praxis

Ab dem 19. Februar können neue Bilder in unserer Praxis bewundert werden. Nachdem in den vergangenen zwölf Monaten die Kunstwerke von Elke Gößwein unsere Räume bereicherten, zieren nun die Aquarelle von Heide Radke unsere Wände.
Wir bedanken uns für die Leihgabe und erfreuen uns an den neuen Motiven, die überwiegend aus Natur- und Landschaftsbildern bestehen.

Im Therapieraum strahlt der goldene "Raps".

Der "Englische Mohn" blüht in unserem Wartebereich.



Wir sind auf der Suche nach Verstärkung!

Wir suchen zum frühestmöglichen Termin eine Logopädin / einen Logopäden vorerst in Teilzeit für unsere schöne Praxis in Hennef.
Wir bieten:

  • unbefristete Teilzeitstelle (20 oder 30 Std.)
  • überdurchschnittlich gute Bezahlung
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • Therapie aller Störungsbilder (Schwerpunktsetzung möglich)
  • intensive und nachhaltige Einarbeitung, danach selbständiges Arbeiten
  • Fortbildungszuschüsse und -urlaub
  • aktuelle und umfangreiche Praxisausstattung

Zur Durchführung von Hausbesuchen sind ein eigener PKW mit Führerschein wünschenswert.
Wir würden uns freuen, eine engagierte und zuverlässige Kollegin für unser Team zu gewinnen.

Wir sind auf Ihre Bewerbung gespannt!



Das Interesse an Logopädie ist weiterhin groß

Auch in diesem Jahr geben wir wieder mehreren Praktikanten die Chance, uns im beruflichen Alltag zu begleiten. Zum großen Teil besuchen sie noch die Schule und befinden sich derzeit in der Phase der Berufsfindung. Aber auch aus der logopädischen Ausbildung kommt 2018 eine Praktikantin zu uns, um das bereits erlernte Wissen in praktischer Anwendung zu sehen und wenn möglich natürlich auch schon eigene Therapiesequenzen mit Unterstützung durchzuführen. Wir haben das Glück, dass unsere jungen und junggebliebenen Patienten fröhlich jeden neuen Praktikanten willkommen heißen und mit Freude ihre Fortschritte präsentieren.

Unsere Praktikantin Alessia (17) hospitiert aktuell für 2 Wochen bei uns und macht fleißig mit. Wir freuen uns sehr über ihr großes Interesse an unserem schönen Beruf.

< Ältere Beiträge